amb    
  Biografie Archiv Projekte Bibliografie/Texte Kontakt/Impressum

  zurück

TO REMEMBER (english)
Zum Bedenken (2001)

Installation einer Gedenktafel an einem Brückengeländer in Heilbronn mit folgendem Text:

AN DIESER STELLE VERSTARB AM 15. MAI 1926 ADOLF HITLER AUS BRAUNAU (OBERÖSTERREICH)
DER 37 JÄHRIGE GELEGENHEITSARBEITER BEFAND SICH AN DIESEM TAG GEGEN 20 UHR AUF DEM WEG VOM BAHNHOF HEILBRONN ZUR STADTHALLE „HARMONIE“. HITLER WOLLTE DORT - TROTZ REDEVERBOTES IN ZAHLREICHEN STÄDTEN DER REPUBLIK - ALS PROTAGONIST DER SOGENANNTEN "NATIONALSOZIALISTISCHEN BEWEGUNG DEUTSCHLANDS" VOR SYMPATHISANTEN SPRECHEN. EINE GRUPPE VON AUFGEBRACHTEN HEILBRONNER BÜRGERN VERSPERRTE AUF DIESER BRÜCKE SEINEM KONVOI DEN WEG. IM VERLAUF DES FOLGENDEN HANDGEMENGES WURDE HITLER ÜBER DAS BRÜCKENGELÄNDER GESTOSSEN UND ERTRANK IN DEN FLUTEN DES NECKARS.

 
 
 
     
 
 
   


TO REMEMBER

Installation of a commemorative plaque at a bridgerailing to mark Hitler‘s alleged
death by drowning in the river Neckar in Heilbronn in 1926, 2004.

IN THIS PLACE, THE 37-YEAR-OLD CASUAL WORKER ADOLF HITLER
FROM BRAUNAU (UPPER-AUSTRIA) DIED ON MAY 15th. 1926.

THIS DAY, AT ABOUT 8 O´CLOCK IN THE EVENING, HITLER WAS ON
HIS WAY FROM THE RAILWAY-STATION TO THE HEILBRONN CITY
HALL „HARMONY“, WHERE HE WANTED TO HOLD A SPEECH AS
PROTAGONIST OF THE SO-CALLED „NATIONAL SOCIALIST MOVEMENT
OF GERMANY“ - IN SPITE OF SPEECH-BAN IN MANY CITIES
OF THE REPUBLIC.

A GROUP OF ANGRY CITIZENS OF HEILBRONN OBSTRUCTED THE
WAY OF HIS CONVOY ON THIS BRIDGE . DURING THE FOLLOWING
SCUFFLE, HITLER WAS THROWN OVER THE BRIDGE-RAILING AND
DROWNED IN THE FLOODS OF THE RIVER NECKAR.