amb    
  Biografie Archiv Projekte Bibliografie/Texte Kontakt/Impressum

  zurück

KNOCHENSPENDE (1995)

Beitrag zu "FLEISCHGENUSS IN DER ZEITGENÖSSISCHEN KUNST"
Fleischerei Museum, Böblingen (2010)

 

„Umso überraschender aber ist das, was Künstler aus der Region beigetragen haben. Andreas Mayer-Brennenstuhl hat auf Metall gedruckte, überdimensionale Knochen und fleischfarbene Gummigießkannen aus DDR-Zeiten auf eine große Platte montiert. Die Objektcollage ist das mit Abstand abstrakteste Werk in der Ausstellung - und führt doch auf anrührende Weise die Verletzlichkeit alles Lebendigen besser vor Augen als die meisten gegenständlichen Arbeiten in der Schau.“(Böblinger Zeitung, 28.05.2010)